Sonntag 05.04.2020

– Zwischen Bildenden und Darstellenden Künsten: Das Warum und das Wie neuer Formate

Prof. Dr. Dorothea von Hantelmann

In deutscher Sprache mit englischer Übersetzung | in German language with English translation

Aufbauend auf ihren Erfahrungen als Kuratorin und künstlerische Forscherin reflektiert Dorothea von Hantelmann Theater und Ausstellungsräume als Formen sozialer Versammlungen. Ausgehend von deren historischer Entwicklung befasst sie sich mit deren gegenwärtiger Transformation und wird insbesondere neue hybride Formate diskutieren, die derzeit zwischen den bildenden und den darstellenden Künsten entstehen.


Between the Visual and the Performing Arts: The Whys and Hows of New Formats

Based on her experience as both a curator and an academic researcher, Dorothea von Hantelmann will reflect on theatres and exhibitions as forms of social gathering. Based on their historic development, she will discuss their current transformations, and will in particular discuss new hybrid formats that are currently emerging between the visual and the performing arts.



in/between