Samstag 04.04.2020

All Inclusive

Julian Hetzel


Nach Erfolgen u.a. in Australien und bei der Biennale Venedig endlich auch in Dortmund! Ein Theaterabend als inszenierte Ausstellung: Das Publikum beobachtet eine Führung einer Besucher*innen-Gruppe durch einen Ausstellungsraum – ein Panoptikum sich ständig wandelnder Bilder über Krieg, Gewalt und ihre Relikte. Abstraktionen, Objekte und Performances wechseln sich ab – und während die Kunstvermittlerin alle und alles scheinbar sicher in kunsthistorische Kontexte einordnet, verstrickt sie sich immer tiefer in die Widersprüchlichkeit zwischen westlicher und nicht-westlicher Deutungshoheit auf die Ästhetisierung von Gewalt: Wer kann worüber Aussagen treffen und was auf welche Weise verwerten? All Inclusive legt den kolonialen Blick des modernen Kunstapparats offen und transformiert dafür die Black Box zum inszenierten White Cube.

After its success in Australia and the Venice Biennale finally in Dortmund! A performance as staged exhibition: The audience watches a guided tour for a group of visitors through an exhibition space – a cabinet of curiosities of permanently changing images on war, violence and their relicts. Abstractions, objects and performances alternate – and as the guide, seemingly with high competence, classifies everything into art historical contexts, she entraps herself deeper and deeper into the contrariness of western and nonwestern prerogatives of interpretation concerning the aestheticization of violence: Who is allowed to make statements on what and who is to utilize what, and in which way? All Inclusive reveals the colonialistic view of the modern art industry and tranforms for this the black box to a staged white cube.

REGIE: JULIAN HETZEL | PERFORMER*INNEN: KRISTIEN DE PROOST, EDOARDO RIPANI, GEERT BELPAEME AND LOCAL EXTRAS | DRAMATURGIE: MIGUEL ANGEL MELGARES | KÜNSTL. BERATUNG: SODJA LOTKER | KOSTÜME: ANNE-CATHERINE KUNZ | TECHNIK: KORNEEL COESSENS & PIET DEPOORTERE
EINE PRODUKTION VON CAMPO GENT IN KOPRODUKTION MIT SCHAUSPIEL LEIPZIG, FRASCATI AMSTERDAM, MÜNCHNER KAMMERSPIELE UND STICHTING ISM & HEIT UTRECHT.

In englischer Sprache | In English language
SCHAUSPIELHAUS

in/between